Mit WordPress umziehen

Anleitung für den Umzug einer Wordpress-Website

Um mit einer WordPress-Seite von einer Domain auf eine andere umzuziehen, sind folgende Schritte nötig:

Ich habe bereits mehrere Domainumzüge mit WordPress-Websites nach dieser Anleitung erfolgreich durchgeführt. Trotzdem übernehme ich keine Verantwortung für die Vollständigkeit und / oder Richtigkeit der unten aufgeführten Informationen!

  1. Exportieren aller WordPress-Daten mit FTP (z.B. mit WinSCP oder Filezilla)
  2. Exportieren WordPress-Datenbank
  3. Eventuell Pfadänderugen für die neue Domain in der exportierten WordPress-Datenbank-Datei vornehmen
  4. Importieren der mit FTP gesicherten WordPress-Daten auf neuer Domain
  5. WordPress-Datenbank für neue Domain anlegen
  6. Importieren WordPress-Datenbank für neue Domain
  7. Änderungen in der Datei wp-config.php im Hauptverzeichnis für die Datenbank:
    define(‚DB_NAME‘, ‚wordpress-db‘);
    define(‚DB_PASSWORD‘, ‚xyz‘);
    define(‚DB_HOST‘, ‚localhost‘);
  8. In der neuen Datenbank in der Tabelle wp_options die option-values für option_name siteurl und home für die neue Domain ändern
  9. Falls nötig, Pfad-Änderungen in der Datenbank für alle Plugins mit Tool Database Search and Replace Script in PHP
  10. Beim Umzug evt. Pfad-Anpassungen in .htaccess oder unter Einstellungen – Permalinks .htaccess neu erstellen
05254 / 67673
info@bt-webdesign.de
Kontaktformular