WordPress RSS Feed individuell anpassen

Anzahl WordPress RSS Feed Einträge erhöhen, Feed-Content verändern, Feed mit Post-Image erweitern

Anzahl RSS-Feed in WordPress erhöhen

RSS-Feeds in WordPress

WordPress erstellt automatisch für eine Webseite verschiedene Feeds, die von anderen Seiten abonniert werden können. Standardmäßig sind 10 Einträge in der Feed-Datei. Beispiel:

WordPress Feeds

WordPress erstellt für Kategorien, Schlagworte, Kommentare etc. ebenfalls automatisch Feed-Dateien:

Weitere Informationen: https://wordpress.org/support/article/wordpress-feeds/

WordPress Backend Einstellung Newsfeeds

Im Backend unter „Einstellungen ➝ Lesen“ kann mit „Newsfeeds zeigen die letzten x Einträge“ die Anzahl der RSS-Feeds-Einträge angepasst werden:

Wordpress Backend Einstellung Newsfeeds

Action-Hook pre_get_posts und Filter-Hook option_posts_per_rss

Individuelle Einstellungen für einen bestimmten Feed lassen sich mit folgendem kleinen Codeschnipsel anpassen.
Mit dem WordPress Action-Hook pre_get_posts wird bei Feeds ($query->is_feed()) und Schlagwort „Gambio“ ($query->is_tag('gambio')) durch den Filter-Hook option_posts_per_rss die Anzahl der „Gambio“-Tag-Feeds auf 15 gesetzt:

function bt_feed_action( $query ){
  if ( $query->is_feed() && $query->is_tag('gambio') ) 
       add_filter( 'option_posts_per_rss', 'bt_feed_anzahl' );
}
add_action( 'pre_get_posts', 'bt_feed_action' );

function bt_feed_anzahl(){
    return 15;
}

WordPress Einstellungen RSS Feeds mit Plugin Yoast SEO

Das WordPress Plugin Yoast SEO bietet ein paar einfache Einstellungsmöglichkeiten für den RSS-Feed-Inhalt:

Wordpress Einstellungen RSS Feeds mit Yoast SEO

WordPress RSS Feeds mit Post-Image erweitern

Um den Feed mit dem Beitragsbild zu erweitern, wird mit den Filter-Hooks the_excerpt_rss (Feed Auszug) und the_content_feed (gesamter Feed) der Content mit dem Post-Image erweitert, wenn ein Beitragsbild vorhanden ist:

/*
 * Funktion zum Anzeigen von Beitragsbildern im RSS-Feed
 * Filter-Hooks: the_excerpt_rss und the_content_feed
 * wenn Artikel ein Beitragsbild hat, das Bild vor den Content einbinden
*/
function bt_featured_image_in_rss($content) {
    global $post;
    if (has_post_thumbnail($post->ID)) {
       $content = '<div style="float: center;">' . get_the_post_thumbnail($post->ID, 'medium', array('style' => 'margin-bottom:10px;')) . '</div>' . $content;
        }
    return $content;
}
// Filter für RSS-Auszug
add_filter('the_excerpt_rss', 'bt_featured_image_in_rss');
// Filter für RSS-Content
add_filter('the_content_feed', 'bt_featured_image_in_rss');

Einbau Code-Schnipsel in WordPress

Die beiden kleinen Code-Schnipsel können in die functions.php eingebaut werden. Empfehlung ist die functions.php von einem Child-Theme, damit die Anpassungen auch nach Theme-Update erhalten bleiben.
Alternativ kann der Code in ein Plugin mit Custom Functions eingebaut werden (https://www.bt-webdesign.de/wordpress-gut-zu-wissen/#plugin-custom-functions).

Fragen, Wünsche und Anregungen

Ich freue mich auf Fragen Wünsche und Anregungen an info@bt-webdesign.de.

05254 / 67673
info@bt-webdesign.de
Kontaktformular